Einstellungstest Bürokaufmann

Einstellungstest Bürokaufmann

 

Die Fragen, die in einem Einstellungstest Bürokaufmann gestellt werden, unterscheiden sich inhaltlich nicht von denen für Bürokauffrauen. Obwohl heute prozentual noch immer männliche Bewerber in der Minderheit sind, werden an sie die gleichen Anforderungen gestellt, wie an Mädchen.

 

 

  • Tipp: Vor allem im Bereich Maschinenschreiben haben Mädchen oft Vorteile. Es empfiehlt sich daher, sich besonders hierauf sehr gut vorzubereiten.

 

Wenn sich ein Junge auf den Beruf eines Bürokaufmanns bewirbt, wird er sicherlich mit der Frage konfrontiert werden, warum er sich für einen traditionellen Mädchenberuf entscheidet. Hier ist es wichtig, mit einer überlegten und logischen Antwort zu parieren. Generell haben Jungen die gleichen Qualifikationen für den Beruf wie Mädchen und vor allem auf die Eignungsvoraussetzungen wie Ordnung und kundenorientiertes Arbeiten sollte man hinweisen.

 

  • Wichtig: Im Berufenet sind die geforderten Arbeitsweisen eines Bürokaufmanns genau beschrieben. Wer diese kennt, kann auf die Anforderungen verweisen, in denen er besondere Stärken aufweist.

 

 

Auch wenn es mit den eigentlichen Berufsinhalten nichts zu tun hat, wird der Aufnahmetest auch Fragen zu Politik, Geschichte und Wirtschaft beinhalten. Vor allem beim politischen Allgemeinwissen haben viele Jungen einen Vorsprung, daher sollten die aktuellen Minister und einige aktuelle wirtschaftliche Fakten bekannt sein. Da auch die Computerkenntnisse bei Jungen meist stärker vertreten sind, als bei Mädchen, kann man hier punkten, wenn man sich in der Textverarbeitung und in der Tabellenkalkulation gut auskennt. Da es sich um eine Bürotätigkeit handelt, sollte Jungen auch zum Einstellungstest Bürokaufmann mit bürotauglicher Kleidung erscheinen. Was für Mädchen fast normal ist, sollte auch für männliche Bewerber gelten. Es muss kein Anzug sein, aber eine bürotaugliche Jeans und ein Hemd sind sicherlich die angemessene Kleidung.

 

  • Hinweis: Wer angemessen gekleidet zum Einstellungstest erscheint, zeigt, dass er sich auf die Arbeit im Büro und die Kleidervorschriften einlassen kann. Der erste Eindruck sollte immer positiv sein.

 

Wer gut vorbereitet und mit einer positiven Einstellung in den Einstellungstest Bürokaufmann hineingeht und die thematischen Anforderungen kennt, wird im Vergleich zu Mädchen bei der Bearbeitung der Tests und der Bewertung keinerlei Nachteile haben.